Welche Unterlagen benötigen Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie

Für den Verkauf einer Immobilie ist es notwendig, alle relevante Dokumente zur Immobilie im Vorfeld des Verkaufs einzuholen. Diese werden bei Finanzierungen oder Teilfinanzierungen des Kaufpreises durch Banken und Finanzdienstleister angefordert. Sei es ein aktueller Lageplan, der Grundbuchauszug oder ein Auszug aus dem Baulastenverzeichnis. Diese Unterlagen erhalten Sie in den entsprechen Ämtern der zuständigen Städte und Gemeinden. Um den Verkaufsvorgang nicht unnötig in die Länge zu ziehen, ist hier erfahrungsgemäß entsprechende, zeitraubende Vorarbeit notwenig. 

Unterlagen für den verkauf –

Das zusammentragen aller Unterlagen braucht Zeit. Als Privatperson empfehlen wir die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen. Als Immobilienmakler in Halle, kennen wir die zuständigen Stellen genau. Wir besorgen für Sie die notwendigen Dokumente bei Behörden und Ämtern. Arbeitet sie auf und stellen sie den Kaufinteressenten und Banken bei Bedarf zur Verfügung.

allgemeine Unterlagen

Welche Unterlagen benötigen Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte 
  • Wohnflächenberechnung
  • Grundriss
  • Baugenehmigung 
  • Energieausweis

zusätzliche Unterlagen für den Verkauf von Eigentumswohnungen

Für den Verkauf einer Eigentumswohnung sind noch weitere Unterlagen erforderlich. Sie geben dem Käufer alle notwendigen Informationen Über das Verhältnis der Eigentümer untereinander, dem technischen Zustand des Gebäudes, der Höhe der Rücklagen für das Objekt und welche Instandhaltungsmaßnahmen zum Beispiel durchgeführt wurden bzw. geplant sind.

  • Teilungserklärung 
  • Nebenkostenabrechnung
  • Protokolle der Eigentümerversammlungeventuell
  • Mietvertrag (wenn vermietet)
  • Verwaltervertrag
  • Wirtschaftsplan

Renditeobjekte

Mehrfamilienhäuser Wohn-& Geschäftshäuser und sonstige Renditeobjekte müssen einer schnellen Markt- und Bankprüfung standhalten, wenn sie zum Verkauf stehen. Vollständige Unterlagen sind hierfür ein Muss. Wir bereiten die Häuser dementsprechend vor.

  • Versicherungspolicen
  • Nebenkostenabrechnung
  • alle aktuellen Mietverträge
  • Hausmeister- & Wartungsverträge, etc..
  • Auszug aus dem Baulastenverzeichnis/Baugenehmigung etc.
  • Aufstellung erfolgter & Zukünftiger Instandhaltungsmaßnahmen

Wir bewerben Ihr Haus in allen notwendigen Medien und nutzen zur Aufbereitung unsere eigene Marketingabteilung mit Fotograf. Wir übernehmen die Verhandlungen mit Interessenten/ Anlegern. Wir führen auch die Besichtigungen durch. Wichtig ist hierbei besonders das Fingerspitzengefühl gegenüber Ihren Mietern. 

Sie wollen Ihr Haus diskret verkaufen und nicht öffentlich annoncieren? Erfahren Sie hier wie WOHNTRAUM Immobilien trotzdem den passenden Käufer findet.

Scroll to Top